ESSMANN Gebäudetechnik GmbH - Logo
Diese Website wurde für eine neue Browserversion entwickelt. Um diese Seite benutzen zu können benötigen Sie ein Update auf einen neueren Browser.
Microsoft Internet Explorer Mozilla Firefox Google Chrome Opera

Aerodynamische Rauchabzüge (RWG)
(Reduziert auf das Zubehör von PVC-Aufsetzkranz 30 i und ih )

Ladenbalken
Wir sehen das Ganze

Bei Sanierungen von Dächern und Nutzungsänderungen von Gebäuden können natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgeräte (NRWG) in Sanierungsaufsetzkränze eingebaut werden. Auch in Lichtbänder – und hier im Speziellen in integrierte Klappen – können NRWG eingesetzt werden.

NRWG in Lichtkuppeln mit einem mindestens 30 cm hohen Aufsetzkranz müssen – gemäß europäischer Richtlinien – eine aerodynamisch freie Öffnung freigeben. Um dies zu gewährleisten wird die Lichtkuppel über ein Aufstellaggregat auf ca. 165° geöffnet.

Sie können uns jederzeit erreichen:

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein:

Einen Augenblick bitte, die Seite wird geladen ...
Dieses Fenster schließen