ESSMANN Gebäudetechnik GmbH - Logo
Diese Website wurde für eine neue Browserversion entwickelt. Um diese Seite benutzen zu können benötigen Sie ein Update auf einen neueren Browser.
Microsoft Internet Explorer Mozilla Firefox Google Chrome Opera

Zuluft-Lamellenlüfter

Ladenbalken
Wir sehen das Ganze
Zuluft-Lamellenlüfter_1 Zuluft-Lamellenlüfter_2 Zuluft-Lamellenlüfter_Referenz_1 Zuluft-Lamellenlüfter_Referenz_2
Sie können uns jederzeit erreichen:

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein:

Details

Zuluft-Lamellenlüfter eignen sich ideal als Nachströmöffnungen. Aufgrund der geringen Bautiefe lassen sie sich leicht in die Fassade integriert, so dass der geschlossene optische Eindruck erhalten bleibt. Auf Wunsch komplettiert eine farbliche Anpassung durch Pulverbeschichtung das harmonische Bild. Als Zuluftöffnung zur täglichen Lüftung sind sie ebenfalls bestens geeignet.

Die Zuluft-Lamellenlüfter bestehen im wesentlichen aus einer 2 mm starken korrosionsbeständigen Aluminiumkonstruktion, die den Geräterahmen zur Aufnahme der unterschiedlichen Lamellenausführungen bildet. Streifenbürsten an den Längsseiten reduzieren die Leckageverluste. Die Lamellen sind mit gegossenen Aluminium-Seitenteilen spannungsfrei verbunden. Durch die seitliche Lagerung wird die Lamellenführung sichergestellt. Die Seitenteile sind mit schraubbaren Aluminiumbolzen doppelt in Nylonbuchsen gelagert. Dies ermöglicht den Austausch einzelner Lamellen zu Reparaturzwecken. An der Lamellenunterkante ist zudem eine elastische Dichtleiste aus EPDM eingearbeitet.

Durch den Einsatz modernster Fertigungstechniken können die Lamellen in den unterschiedlichsten Ausführungen hergestellt und geliefert werden. 



• Aluminium, einschalig

• Aluminium, doppelschalig
• Polycarbonat, klar
• Polycarbonat, opal

Aufgrund der flexiblen Produktion sind die Lamellenlüfter in nahezu jeder gewünschten Abmessung lieferbar.

Einen Augenblick bitte, die Seite wird geladen ...
Dieses Fenster schließen