ESSMANN Gebäudetechnik GmbH - Logo
Diese Website wurde für eine neue Browserversion entwickelt. Um diese Seite benutzen zu können benötigen Sie ein Update auf einen neueren Browser.
Microsoft Internet Explorer Mozilla Firefox Google Chrome Opera

Sattellichtbänder

Ladenbalken
Wir sehen das Ganze
Sattellichtbänder_1 Sattellichtbänder_2 Sattellichtbänder_3 Sattellichtbänder_Referenz_1 Sattellichtbänder_Referenz_2 Sattellichtbänder_Referenz_3 Sattellichtbänder_Referenz_4 Sattellichtbänder_Referenz_5 Sattellichtbänder_Referenz_6 Sattellichtbänder_Referenz_7 Sattellichtbänder_Referenz_8 Sattellichtbänder_Referenz_9 Sattellichtbänder_Referenz_10 Sattellichtbänder_Referenz_11 Sattellichtbänder_Referenz_12 Sattellichtbänder_Referenz_13 Sattellichtbänder_Referenz_14
Sie können uns jederzeit erreichen:

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein:

Details

Sattellichtband Typ 940/20 (Satteldach 30°)

Sattellichtband Typ 940/21 (Satteldach 45°)



ESSMANN Sattellichtbänder werden in satteldachförmiger Geometrie mit 30° Neigung oder 45° Neigung ausgeführt und können (im cm-Raster) in jeder gewünschten Breite zwischen 1 und 5 m und in endloser Länge hergestellt werden.

Die tragende Konstruktion besteht aus naturblanken, stranggepressten Aluminiumprofilen, die im Raster von 1,06 m angeordnet sind. Ebenfalls aus Aluminium sind die Grund- und Spannprofile. Kleinteile im Außenbereich wie z.B. Schrauben, Scharniere etc. sind hingegen aus hochwertigem Edelstahl (V2A).

Die Verglasung besteht aus Polycarbonat-Hohlkammerplatten, die entsprechend der europäischen Brandschutzrichtlinien ausgeführt werden.

Je nach Anwendungsbedarf werden Lichtbänder in verschiedenen Ausführungen geliefert, wie z.B. für folgende Anwendungsbereiche:

1. Standard

2. Wärmeschutz

3. Harte Bedachung

4. Schallschutz

Die zu verwendenden verschiedenen Plattenvarianten haben U-Werte von 2,65 – 1,3 W/m²K, G-Werte von 94 – 27 % und empfundene Lichttransmissionswerte von 95 – 46 %.

Alle Lichtbänder sind für das Multi-Sicherheitssystem vorbereitet.

Bitte beachten!
 Lichtbandsysteme mit Kunststoffverglasungen benötigen eine bauaufsichtliche Zulassung. Für die ESSMANN-Lichtbänder liegen für alle Varianten Zulassungen vor.

Informationen

Dokumente

Einen Augenblick bitte, die Seite wird geladen ...
Dieses Fenster schließen